Zurück zur Übersicht
Pressemitteilung
28
.
06
.
2019

Linus erweitert Kreditgeschäft erfolgreich um Whole-Loan-Investments und erhält rund 10 Mio. Euro frühzeitige Rückzahlung aus Studenten-Apartment Projekt in Berlin

Die Investmentgesellschaft Linus erhält die frühzeitige Rückzahlung eines Whole-Loans in Höhe von knapp 10 Millionen Euro.

Die Investmentgesellschaft Linus erhält die frühzeitige Rückzahlung eines Whole-Loans in Höhe von knapp 10 Millionen Euro. Die im Frühjahr 2019 zusammen mit einem institutionellen Partner vergebene Ankaufsfinanzierung wurde vom Kapitalnehmer genutzt, um den kurzfristigen Kauf eines Grundstücks für eine Projektentwicklung in Berlin Oberschöneweide zu tätigen. Auf dem Grundstück sollen über 250 Studenten-Apartments und eine Kita entstehen.

„Im heutigen Marktumfeld, in dem immer weniger Grundstücke zu attraktiven Preisen angeboten werden, müssen Projektentwickler häufig schnell und flexibel agieren. Deshalb setzen wir bei unserer Investmentstrategie neben klassischen Mezzanine-Finanzierungen zur Finanzierung von Baukosten auch vermehrt auf Whole- und Bridge-Loans. Unsere Projektentwicklungspartner nutzen diese primär, um Grundstücke kurzfristig anzukaufen. Dabei können wir dem Projektentwickler aufgrund unserer Struktur früh absolute Transaktionssicherheit bieten. Die Kapitalzusage erfolgt binnen weniger Tage und die Mittel können sehr kurzfristig bereitgestellt werden. In der Regel erfolgt dann eine Refinanzierung innerhalb von 12 Monaten. Bestenfalls begleiten wir das Projekt mit einer Mezzanine-Finanzierung weiter.“, äußert sich David Neuhoff, CEO Linus Capital. In den letzten neun Monaten hat Linus gemeinsam mit seinen Investoren Whole- und Bridge-Loans mit einem Gesamtvolumen von rund 120 Millionen Euro vergeben. Weitere 50 Millionen Euro sollen bis Ende Juli in diesem Bereich investiert werden.

Linus ist eine innovative Investmentgesellschaft, die institutionellen Investoren sowie erfahrenen Investoren wie Family Offices und vermögenden Privatpersonen Zugang zu ausgewählten, „off-market“ Immobilieninvestments bietet. Linus agiert dabei stets als Ankerinvestor und sichert Projekte, in die ausgewählte Investoren über die Onlineplattform www.linus-capital.com mitinvestieren können.

Pressekontakt Linus Capital
Jens Secker
BrunoMedia GmbH
Mail: secker@brunomedia.de
Phone: +49 6131 930 28 33

Weitere Artikel

Keine weiteren Artikel hinterlegt.