Zurück zur Übersicht
Pressemitteilung
16
.
03
.
2021

LINUS Digital Finance schließt Finanzierungsrunde im zweistelligen Millionenbereich ab

Kapitalerhöhung mit namhaften Investoren aus Tech-, Private Equity- und Immobilien-Bereich | Stärkung des Eigenkapitals zur weiteren Skalierung und Internationalisierung der Investment-Plattform

LINUS Digital Finance hat einen weiteren Meilenstein zur Beschleunigung des Wachstums erreicht und erstmals externe Investoren in die Gesellschaft aufgenommen. Im Rahmen einer Kapitalerhöhung, an der sich namhafte neue Investoren beteiligten, floss dem FinTech ein zweistelliger Millionenbetrag zu. Diese Kapitalerhöhung konnte kürzlich nach der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft abgeschlossen werden. Die strategische Stärkung des Eigenkapitalstamms dient vor allem der weiteren Skalierung der digitalen Investment-Plattform sowie der internationalen Expansion auf Anleger- wie Investment-Seite.

Der Emissionserlös soll insbesondere in den Ausbau der technischen Infrastruktur, sowie Marketing und Internationalisierung fließen. Nachdem LINUS 2020 eine Niederlassung in Großbritannien gegründet hat, sollen zeitnah weitere Finanzierungsmärkte in Europa erschlossen werden. Parallel gewinnt das Marketingteam bereits seit Anfang 2021 in der gesamten Eurozone neue Anleger für die digitale Investment-Plattform. Gleichzeitig erweitert das Team stetig die digitale und technische Infrastruktur des Unternehmens, um Investoren einen einfachen, digitalen Investmentprozess zu ermöglichen, die sichere und skalierbare Verarbeitung und Abwicklung von Investment-Projekten zu gewährleisten und neue Produkte auf den Markt zu bringen.

An der Kapitalerhöhung beteiligten sich Investoren aus der Tech-, Private Equity- und der Immobilien-Branche. „Damit spiegeln unsere Kapitalgeber die Schnittstelle wider, an der wir uns seit jeher bewegen und am wohlsten fühlen: als ein auf Real Estate Private Debt & Equity spezialisiertes FinTech“, sagt David Neuhoff, Gründer und CEO der LINUS Digital Finance AG.

COO Dominik Pederzani fügt hinzu: „Wir sind immer auf der Suche nach den besten Tech-Talenten. In den letzten Monaten konnten wir Produktmanager und Software-Entwickler der bekanntesten europäischen FinTechs für uns gewinnen und gemeinsam mit dem wachsenden Team die weitere technische Skalierung vorantreiben.“

„Wir sehen unsere Wachstumstrategie durch die Zusammensetzung und das Vertrauen der neuen Investoren bestätigt. Die Diversifikation der Investorenbasis, die damit einhergeht, ist ein wichtiger Meilenstein und stellt uns auch für zukünftige Wachstumsinvestitionen optimal auf“, ergänzt Frederic Olbert, CFO der LINUS Digital Finance AG.

Die LINUS Digital Finance AG, gegründet 2016 in Berlin als LINUS GmbH, bietet professionellen und semi-professionellen Anlegern Zugang zu Investments in kuratierte institutionelle Immobilienfinanzierungen Ermöglicht wird dies durch die eigens entwickelte digitale Investment-Plattform, mit der das FinTech signifikante Skaleneffekte [heben kann . Mit diesem Ansatz ist man in Deutschland Vorreiter und verfolgt einen dynamischen Wachstumskurs. Insgesamt plant LINUS mittelfristig mehr als 1 Mrd. Euro von Co-Investoren einzusammeln.

Über LINUS Digital Finance:

LINUS Digital Finance finanziert über einen von ihr verwalteten Debt-Fonds Immobilienprojekte mit Fremd- und Mezzanine-Kapital und ermöglicht es semi-professionellen, professionellen und institutionellen Anlegern, sich an diesen Investments über eine digitale Plattform zu beteiligen. Die Laufzeit der Kredite beträgt in der Regel zwischen 12 und 36 Monate. Eine Tochtergesellschaft der LINUS Digital Finance AG wird als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) von der BaFin beaufsichtigt. Die von LINUS verwalteten Fonds und Investmentgesellschaften haben gemeinsam mit Co-Investoren seit der Gründung 2016 insgesamt rund 600 Mio. Euro an Kapital in Immobilienprojekte investiert und damit ein Projektvolumen von über 1,5 Mrd. Euro finanziert.

Weitere Artikel

Keine weiteren Artikel hinterlegt.
You are currently on the EU website of LINUS Digital Finance. If you want to view our products as an UK investor, please click the button below.
Go to UK website
continue with EU page