Zurück zur Übersicht
Pressemitteilung
17
.
08
.
2021

LINUS Digital Finance finanziert Grundstücksankauf sowie Objektaufwertung in Berlin-Charlottenburg für Wohnimmobilienprojekte

· Erneute Whole-Loan-Finanzierung für Grundstücksakquisition über 12,8 Mio. Euro · Separate Mezzanine-Finanzierung für bauliche Aufwertung über 16,5 Mio. Euro · 9.300 m² Wohnfläche mit 78 Einheiten im gehobenen Preissegment geplant

LINUS Digital Finance hat jüngst die Finanzierung für zwei hochwertige Wohnprojekte in Berlin-Charlottenburg in Höhe von insgesamt 29,3 Millionen Euro gestellt.

Zum einen hat das Berliner Real Estate FinTech eine Whole-Loan-Finanzierung für den Grundstücksankauf eines insgesamt 20 Wohneinheiten auf 2.800 m² umfassenden Projekts vergeben. Hierbei beläuft sich die Darlehenssumme bei 24-monatiger Laufzeit auf knapp 12,8 Millionen Euro.

Darüber hinaus stellt LINUS Digital Finance eine Mezzanine-Finanzierung für ein weiteres Projekt in Berlin-Charlottenburg. Im Rahmen von baulichen Aufwertungsmaßnahmen entstehen auf insgesamt 6.700 m² 58 hochwertige Wohneinheiten sowie eine Kinderbetreuungseinrichtung. Bei ebenfalls 24-monatiger Laufzeit beläuft sich die Darlehenssumme hierbei auf bis zu 16,5 Millionen Euro.

„Wir freuen uns, gleich zwei spannende Projekte im Bereich Wohnen in einer von Berlins prominentesten Wohnlagen finanziert zu haben und damit die Beziehungen zu zwei renommierten bundesweit agierenden Entwicklern weiter zu vertiefen”, kommentiert Lucas Boventer, Managing Director - Investments bei LINUS Digital Finance, die Transaktion.

Über LINUS Digital Finance:

Die Linus Digital Finance AG finanziert über einen von ihr verwalteten Private Debt-Fonds Immobilienprojekte mit Fremd- und Mezzanine-Kapital und ermöglicht es semi-professionellen, professionellen und institutionellen Anlegern, sich an diesen Investments über eine digitale Plattform zu beteiligen. Die Laufzeit der Kredite beträgt in der Regel zwischen sechs und 48 Monaten.

Eine Tochtergesellschaft der Linus Digital Finance AG wird als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) von der BaFin beaufsichtigt. Die von der Linus Digital Finance AG verwalteten Fonds und Investmentgesellschaften haben gemeinsam mit Co-Investoren seit der Gründung 2016 über 630 Mio. Euro, davon rund 450 Mio. Euro von Co-Investoren, in Immobilienprojekte investiert und damit ein Projektvolumen von insgesamt knapp 2 Mrd. Euro finanziert. An die Investoren der Linus Digital Finance AG wurden bislang rund 38 Mio. Euro Zinsen ausgeschüttet (Stand Juli 2021).

Die Linus Digital Finance AG ist im regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Linus Capital Ltd. ist die britische Tochtergesellschaft der Linus Digital Finance AG und eine ernannte Vertreterin (Appointed Representative) der Infinity Asset Management LLP, die von der Financial Conduct Authority (FCA) zugelassen ist und reguliert wird.

Weitere Artikel

Pressemitteilung
29
.
06
.
2021
LINUS Digital Finance und institutioneller Investor finanzieren Hochbauphase eines Wohnprojekts mit über 19.000 m² in Berlin-Wilmersdorf als Whole-Loan

Finanzierungsvolumen beträgt 48,75 Millionen Euro bei zweijähriger Laufzeit • Whole-Loan-Finanzierung ermöglicht neben frei finanzierter Entwicklung auch 49 förderfähige Wohneinheiten • Erstes Life-Cycle-Projekt im LINUS Digital Finance-Portfolio

Mehr erfahren
Pressemitteilung
30
.
07
.
2021
Strategische Erweiterung des Anlageangebots: LINUS Digital Finance bietet künftig langfristige Bestandsinvestition in Core-Immobilien

· Co-Investoren können ab Herbst 2021 erstmals digital Equity Real Estate-Investments in deutschen A-Städten zeichnen · Wohnungsneubau in Berlin-Mitte als erste Investmentmöglichkeit erworben · XETRA-Handelsaufnahme bringt zusätzliche Liquidität in Aktien der Linus Digital Finance AG

Mehr erfahren
You are currently on the EU website of LINUS Digital Finance. If you want to view our products as an UK investor, please click the button below.
Go to UK website
continue with EU page