LINUS Financing
ab
3 Mio. €

Ganzheitliche gewerbliche Immobilienfinanzierungen

Ganzheitliche gewerbliche Immobilien-
finanzierungen

Sichern Sie mit LINUS in kurzer Zeit die Finanzierung Ihres Projekts. Wir finanzieren Immobilienvorhaben in allen Nutzungsarten in der DACH-Region, den Benelux-Staaten und dem Vereinigten Königreich.

Bekannt aus...

Bekannt aus...

Ihr Finanzierungspartner für europaweite Immobilienprojekte in allen Nutzungsarten.

Wir finanzieren Immobilienvorhaben in allen Nutzungsarten im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz), den Benelux-Staaten und dem Vereinigten Königreich. Dabei konzentrieren wir uns auf Immobilien in Ballungszentren mit positiver wirtschaftlicher und demografischer Entwicklung.

Immobilienklassen
  • Wohnen
  • Büro
  • Betreiberimmobilien
  • Lager / Logistik
  • Mischnutzung / Quartiersentwicklung
Geografischer Fokus
  • DACH
  • BENELUX
  • UK

In der Presse

Erfahren Sie, was man in der Presse über uns schreibt.

FAQ

Welche Darlehensvolumen stellt LINUS zur Verfügung?

LINUS investiert in der Regel EUR 5-100 Mio. Euro in Form von Mezzanine-Darlehen oder Whole-Loans in ein einzelnes Projekt.

Welche Assetklassen finanziert LINUS?

LINUS finanziert Projektentwicklungen in den Assetklassen Wohn-, Gewerbe-, Spezial- und Betreiberimmobilien.

In welchen Städten finanziert LINUS?

LINUS finanziert Bestandsobjekte und Projektentwicklungen in A- und B-Städten der DACH- und Benelux-Region sowie im Vereinigten Königreich. Ausnahmen sind dabei möglich.

Welche Projektphasen finanziert LINUS?

LINUS finanziert jegliche Projektphasen der Projektentwicklung und steigt dabei auch frühzeitig in Projekte mit planungsrechtlichen Risiken ein.

Welcher Eigenkapitalanteil wird für eine Projektfinanzierung von LINUS gefordert?

Der geforderte Eigenkapitalanteil ist abhängig von den Rahmenbedingungen des Projekts. Als unterer Richtwert gilt ein Eigenkapitalanteil von ca. 5% der Gesamtinvestitionskosten.

Welche Sicherheiten werden für eine Projektfinanzierung von LINUS gefordert?

LINUS sichert sich durch marktübliche Sicherheiten ab. Die Auswahl dieser Sicherungsinstrumente ist abhängig vom jeweiligen Projekt. Eine grundbuchliche Sicherung ist nicht zwingend erforderlich.

Wie funktioniert der Finanzierungsprozess mit LINUS?

Sie stellen eine Finanzierungsanfrage für Ihr Projekt. Unser Investment Team prüft die Unterlagen zu Ihrem Projekt. Nach erfolgreicher Erstprüfung wird das Term-Sheet unterzeichnet. Wir führen innerhalb weniger Wochen die Due-Diligence und Vertragserstellung durch, um eine schnellstmögliche Auszahlung des Darlehens zu gewährleisten.